Aktuelles aus dem Service

Jeder dritte Kunde würde für Datenschutz zahlen

Jeder dritte Internetnutzer wäre bereit, für den Schutz der eigenen Daten zu bezahlen - unabhängig davon, ob er das Vorgehen, Nutzerdaten zu Geld zu machen, ablehnt oder dafür Verständnis hat. Für eine solche Zahlung wären Personen mit Hochschulabschluss eher bereit (41 Prozent) als Personen mit einem Hauptschulabschluss (27 Prozent). So eine der Erkenntnisse aus der neuen Studie "Daten - Ware und Währung", für die das Meinungsforschungsinstitut dimap im Auftrag des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) in der zweiten Oktoberhälfte 2014 insgesamt 1002 Internetnutzer in Deutschland ab 14 Jahren befragt hat.

Weiterlesen …

Familienunternehmen erfahren hohes Vertrauen

Konstante Gewinne, hohe Innovationskraft, gute Produktqualität und treibende Kraft der deutschen Wirtschaft - das sind die Gründe dafür, dass Familienunternehmen ein sehr hohes Maß an Vertrauen entgegengebracht wird. Sieben von zehn Befragten halten diese Art von Unternehmen für am glaubwürdigsten. Das zeigen die Ergebnisse einer Sonderausgabe des Edelman Trust Barometers 2014.

Weiterlesen …

Technology Fast 50 Award 2014 für wachstumsstärkste Technologieunternehmen Deutschlands

Mit dem Technology Fast 50 Award werden die wachstumsstärksten Technologieunternehmen Deutschlands ausgezeichnet. Die Preisträger zeichnen sich durch überdurchschnittliche Wachstumsraten über die letzten fünf Geschäftsjahre sowie eigene entwickelte Technologien aus. Die drei Erstplatzierten sind Goodgame Studios, CeGaT und crealytics. Die Rising Stars für erfolgreiche Jungunternehmen erhielten Run a Shop, ETOGAS und Adtelligence. Ableton, Paessler und R.Biopharm wurden für nachhaltig erfolgreiches Wirtschaften mit dem Sustaines Excellence Award geehrt. Der Gewinner des Sonderpreises Innovation, der erstmals verliehen wurde, ist ETOGAS. Das Unternehmen konnte sich somit über zwei der begehrten Awards freuen.

Weiterlesen …