KVD - Der Service-Verband

Ihr Netzwerk für den Service!

Seit 1982 gestalten wir gemeinsam mit unseren Mitgliedsunternehmen die maßgebliche strategiesche Entwicklung des Services in Deutschland, stärken die Bedeutung des Service in der Fachöffentlichkeit, bilden Brücken zwischen Wirtschaft und Wissenschaft und formen Rahmenbedingungen durch Dienstleistungsnormung. Ein wichtiges Anliegen des KVD ist die Förderung der „Karriere im Service-Management“ und lebensbegleitendes Lernen.

In den Gremien und Arbeitsgruppen des KVD sind wichtige Service-Leiter, Service-Experten und Nachwuchskräfte der Dienstleistungswirtschaft vertreten, die sich neben ihren Führungs- und Fachaufgaben in ihren Unternehmen im Service-Verband engagieren. Sie treiben aktuelle und zukünftige Themen in den Bereichen Mensch, Prozess und Technologie voran.

Als eingetragener Verein ist der KVD eine Non-Profit-Organisation. Er ist seinem Selbstverständnis nach objektiv, unabhängig und vertritt in der politischen und wirtschaftlichen Diskussion keine Partikularinteressen.

Das Magazin ServiceToday, das der KVD regelmäßig herausgibt, informiert über Management, Organisation und Praxis im Service, über technische Trends, über Menschen, Produkte und Unternehmen in der Dienstleistungsindustrie.

Die KVD Service-Studie führt der KVD seit 2007 in Zusammenarbeit mit dem FIR e.V. an der RWTH Aachen jährlich durch. Zentrale Erfolgsfaktoren werden erhoben und langfristig beobachtet. Aktuelle Entwicklungen, Trends und Erfordernisse werden durch wechselnde Schwerpunktthemen berücksichtigt.

Für die Service-Leiter, Service-Experten und Nachwuchskräfte ist der KVD ein lebendiges Netzwerk für den Erfahrungs- und Gedankenaustausch. Regionale Service-Treffen, Betriebsbesichtigungen, Fachtagungen und der jährliche Service Congress bieten dazu vielfältige Möglichkeiten. Der „Marktplatz“ für innovative Lösungen und exzellente Services unterstützt die Entscheider bei der Umsetzung in die tägliche Praxis.

Mehr über den KVD und über die Vorteile für Mitglieder erfahren Sie hier.

Sie möchten auch Mitglied werden?

Laden Sie den Mitgliedsantrag herunter, ausfüllen und zurückschicken – die Service-Community wartet auf Sie.