News  11.09.2017 - 09:26


Adieu Servicewüste - Willkommen Service 4.0: Webinarreihe von Sybit

Die Erwartungen der Kunden an Serviceleistungen sind heute höher als jemals zuvor: schnellere Reaktionszeiten, userfreundliche Self Services und 24h-Verfügbarkeit sind erfolgsentscheiden, um aus zufriedenen Einkäufern begeisterte Stammkunden zu machen. Doch wie können Prozesse schlanker gestaltet und Ressourcen effizienter genutzt werden?

Die Erwartungen der Kunden an Serviceleistungen sind heute höher als jemals zuvor: schnellere Reaktionszeiten, userfreundliche Self Services und 24h-Verfügbarkeit sind erfolgsentscheiden, um aus zufriedenen Einkäufern begeisterte Stammkunden zu machen. Doch wie können Prozesse schlanker gestaltet und Ressourcen effizienter genutzt werden?

In insgesamt fünf Webinaren beleuchten die Experten von Sybit, dem Spezialisten für CRM & Digital Business mit SAP Hybris und Content Management, die erfolgsentscheidenden Facetten des Services 4.0 - von der Digitalisierung der Serviceprozesse bis hin zu innovativen Lösungen im Multichannel Kundensupport und in der Technikereinsatzplanung.

Das sind die Themen:

Webinar 1 am Donnerstag, 21. September, ab 11 Uhr trägt den Titel "Service ist heute mehr als After-Sales-Business".

In diesem Webinar erfahren die Teilnehmer, wie sie von kundenorientiertem Service als neuem Vertriebskanal profitieren, wie sie Wachstumspotenziale durch Digitalisierung steigern sowie Impulse und neue Ansätze für den Service von morgen entwickeln können.

Webinar 2 am Freitag, 29. September, ab 11 Uhr dreht sich um den Multichannel Kundensupport.

Hier geht es darum, wie ein erfolgreicher Supportprozess vom Eingang bis hin zur Lösungsfindung mit der SAP Hybris Service Cloud umgesetzt werden kann, wie mit der Integration einer Wissensdatenbank und einer 360° Sicht auf den Kunden Serviceanfragen effizienter bearbeitet werden und wie alle Kundendaten im Blick behalten und die Kundenzufriedenheit erhöht werden können.

Webinar 3 am Freitag, 6. Oktober, ab 11 Uhr beschäftigt sich mit dem Thema Ersatzteilshop.

Anhand eines Best Practice-Beispiels wird gezeigt, wie Bühler mit seinem neuen Service-Portal seine Kunden mit B2C-Einkaufserlebnissen begeistert. Thema ist auch, wie die Teilnehmer Up- und Cross-Selling-Potenziale erschließen und optimal ausschöpfen können und wie man den Maschinenpark digital verwalten und jederzeit im Blick behalten kann.

Webinar 4 am Donnerstag, 12. Oktober, ab 11 Uhr stellt die Technikereinsatzplanung  in den Mittelpunkt.

Im Webinar wird gezeigt, wie man Profitabilität durch effizientes Kapazitätenmanagement steigern kann, wie mit Hilfe von Gantt-Diagrammen die Ressourcenplanung erleichtert werden kann und wie Servicequalität durch schnellere Reaktionszeiten erhöht wird.

Webinar 5 am Freitag, 20. Oktober, ab 11 Uhr hat effiziente Serviceprozesse im Blick. Gezeigt werden Best Practices aus dem B2B-Service in der Fertigungsindustrie. Gezeigt wird, wie Gebhardt mit der SAP Hybris Service Cloud sein After-Sales-Geschäft in Bewegung bringt, wie Viessmann seinen Kunden via Social Media kanalübergreifenden Service bietet und wie Wacker Neuson seine Kunden mit neuen Services und moderner Variantenkonfiguration begeistert.

Alle Termine und Infos finden sich hier auch noch einmal in der Übersicht:

http://bit.ly/2gGAQ83



Zugehöriges Material

Diese Meldung im sozialen Netz verteilen




Zurück