News  10.01.2019 - 11:28


KVD Service Survey: Entscheider im Service zweifeln noch an Praxiswert von Blockchain

KVD Service Survey: Entscheider im Service zweifeln noch an Praxiswert von Blockchain

Für 2019 erarbeitet die Bundesregierung eine Strategie zur Blockchain-Thematik. Entscheider aus dem Service sind hinsichtlich der Praxistauglichkeit von Blockchain in der Zukunft noch unsicher: In einer KVD-Umfrage sagten 42,9 Prozent, dass Blockchain in Zukunft tendenziell interessant sein könnte. Für fast ein Drittel spielt die Technologie allerdings gar keine Rolle.

Für 2019 erarbeitet die Bundesregierung eine Strategie zur Blockchain-Thematik. Entscheider aus dem Service sind hinsichtlich der Praxistauglichkeit von Blockchain in der Zukunft noch unsicher: In einer KVD-Umfrage sagten 42,9 Prozent, dass Blockchain in Zukunft tendenziell interessant sein könnte. Für fast ein Drittel spielt die Technologie allerdings gar keine Rolle.

28,6 Prozent der Befragten sagten, dass Blockchain in Zukunft für ihr Unternehmen nicht interessant sein werde. Weitere 14,3 Prozent gaben an, dass die Technologie eher weniger interessant sei. 14,2 Prozent sind unentschieden. Sehr interessant ist es für keinen der Umfrageteilnehmer.

So skeptisch die Praxisperspektiven für die Zukunft eingeschätzt werden, so positiv stehen die Umfrageteilnehmer persönlich dem Thema Blockchain gegenüber. Auf einer Skala von 1 bis 5 wurde ein positiver Durchschnittswert von 4,7 ermittelt. Die pessimistische Einschätzung der Zukunftsperspektiven von Blockchain wird also nicht von etwaigen persönlichen Vorbehalten der Entscheider gesteuert.

Diese Meldung im sozialen Netz verteilen




Zurück