News  19.12.2019 - 17:03


Statt Geschenke: KVD spendet für Tierschutzverein Dorsten und die Herrlichkeit Lembeck e.V.

Statt Geschenke: KVD spendet für Tierschutzverein Dorsten und die Herrlichkeit Lembeck e.V.

Es hat mittlerweile Tradition: Der KVD e.V. spendet jedes Jahr zu Weihnachten an eine regionale Institution, anstatt Weihnachtsgeschenke zu verschicken. In diesem Jahr wurde der Tierschutzverein Dorsten und die Herrlichkeit Lembeck e. V. ausgewählt. Insgesamt 1.500,- Euro wurden gespendet. Verwendung des Geldes: Reparaturen der Anlagen, Futter und vor allem Tierarztrechnungen.

Es hat mittlerweile Tradition: Der KVD e.V. spendet jedes Jahr zu Weihnachten an eine regionale Institution, anstatt Weihnachtsgeschenke zu verschicken. In diesem Jahr wurde der Tierschutzverein Dorsten und die Herrlichkeit Lembeck e. V. ausgewählt. Insgesamt 1.500,- Euro wurden gespendet; die Spende überreichten Karin Gerling und Alexandra Engeln aus der KVD-Geschäftsstelle vor Ort beim Tierschutzverein.

Die Verwendung des Geldes steht ganz im Zeichen des Tierwohls. Angedacht sind sowohl Reparaturen der Anlagen des Vereins als auch Zukäufe von Futter. Vor allem sollen damit aber auch Tierarztrechnungen bezahlt werden, denn der Tierschutzverein Dorsten und die Herrlichkeit Lembeck e.V. ist Träger des Tierheimes in Dorsten. Im Durchschnitt beherbergen die Aktiven dort ca. 120 Tiere gleichzeitig. Das alles geht nur mit engagierten und motivierten Mitarbeitern: Neben den hauptamtlichen Mitarbeitern wird der Verein daher von einer Vielzahl von Ehrenamtlichen in den unterschiedlichsten Bereichen unterstützt – und jetzt zusätzlich durch die Spende des KVD.

Diese Meldung im sozialen Netz verteilen




Zurück