Lehrgang zum Certified IT Service Engineer (CISE)

Datum: -

Wichtige Seminarinformationen im Überblick:

Termin            17.09. - 12.12.2019

Ort                  Ludwigsburg

Anbieter          marillabax GmbH & Co. KG

Seminargebühr 3.990,- Euro inkl. MwSt.

Überblick:

Mit dem Certified IT Service Engineer (CISE) professionalisieren Sie Ihre Fähigkeiten als IT Service Engineer. Bauen Sie neben der Fachkompetenz Ihre methodischen und kommunikativen Fähigkeiten für den IT-Service und Support aus. In drei Lehrgangsmodulen trainieren Sie Ihre Kommunikations- und Lösungskompetenz bei der Bewältigung komplexer Probleme und werden so zum anerkannten Experten. Die Ausbildung zum IT Service Engineer unterstützt eine erfolgreiche Karriere im IT-Service und Support / HelpDesk / Benutzerservice.

Nutzen:

Die CISE-Zertifizierung macht IT-Mitarbeiter zu Profis in Sachen effizientes Servicemanagement im Unternehmen. Die Arbeit im Service und Support wird entspannter und befriedigender, die Kommunikation mit dem Kunden zielführender.

Lehrgang im Überblick:

Das aktive Erleben von typischen Servicesituationen steht im Mittelpunkt der Trainings (jeweils 3 Tage). Die Teilnehmer werden immer wieder in erfahrungsorientierten Übungen aufgefordert, sich aktiv mit den Themen auseinandersetzen und konkrete Aufgaben zu lösen. Dieser Ansatz führt zu abwechslungsreichen, praxisnahen und nachhaltig wirkenden Training.

Inhalte:

Modul 1 - Kunden- und Serviceorientierung im HelpDesk

  • Anwender verstehen und serviceorientiert handeln
  • Kommunikation und Verhalten am Telefon
  • Lösungsorientiert und verständlich formulieren in E-Mails

Modul 2 - Lösungskompetenz im Support

  • Gezielte Fragetechnik mit der TMP Methode
  • Priorisieren und Kategorisieren von Störungen
  • Dokumentieren und Wissen weitergeben

Modul 3 - Konfliktmanagement im Support

  • Anforderungen an Service verstehen - Kennzahlen
  • Konflikte im Vorfeld erkennen und vermeiden
  • Aktiver Umgang mit vorhandenen Konflikten

Zielgruppe:

Diese Trainings richten sich an alle Mitarbeiter im Customer Support / HelpDesk / ServiceDesk / After Sales Service, die gezielt ihre Servicemuskeln trainieren möchten.

Abschlussprüfung & Zertifikat:

Mit der Abschlussprüfung des CISE-Lehrgangs werden alle behandelten Themen und Fragestellungen praxisorientiert testiert und zertifiziert. So wird eine gleichbleibend hohe Qualität des Lehrgangs sichergestellt. Nach Abschluss aller drei Module und einer Abschlussprüfung erhalten Sie die Zertifizierung als Certified IT Service Engineer.

Mit diesem zertifizierten Abschluss können Sie zukünftig Ihr Wissen in den Serviceabteilungen von IT-Unternehmen nutzen und darauf eine Karriere im Service aufbauen. Das Zertifikat garantiert eine hohe Qualität der Ausbildung und sorgt für eine anerkannte Qualifizierung.

Zurück