ServiceToday: Digitale Ausgaben ab sofort auch mobil zu lesen

Von jetzt an kann die ServiceToday bequem auf einen digitalen Endgerät gelesen werden: zu jeder Zeit, an jedem Ort. Der KVD hat eine eigene App gestartet, die kostenlos für alle Tablets und Smartphones mit iOS- oder Android-Betriebssystem verfügbar ist. Einmal heruntergeladen, kann auf dem iPhone, Galaxy Tab oder Amazon Fire durch die verfügbaren Ausgaben geblättert und bei Bedarf einzelne Ausgaben heruntergeladen werden. Die Ausgaben sind für alle KVD-Mitglieder und Abonnenten kostenfrei.

Die ServiceToday-App - so geht's

Testen Sie jetzt die App: Sie ist in den jeweiligen Stores unter dem Suchbegriff "SERVICETODAY" zu finden. Einmal installiert, sind alle aktuell verfügbaren Ausgaben auf einen Blick zu sehen. Im rechten Kontextmenü auf "Freischaltcode" klicken und dort den Code eingeben, den KVD-Mitglieder und Abonnenten von uns bekommen.

Ab jetzt lassen sich alle Ausgaben bequem online lesen oder auf das Endgerät herunterladen, wenn zum Beispiel netzunabhängig eine Ausgabe im Flugzeug oder an anderen Orten ohne Internetempfang gelesen werden möchte. In der App können einzelne Artikel im Original-Layout oder als reine Textfassung gelesen, Lesezeichen gesetzt oder durch die Bildergalerien geklickt werden.

Testen Sie die ServiceToday ab kostenlos:

Fordern Sie Ihren Testcode per Email an a.engeln@kvd.de an und Sie erhalten den Freischaltcode für die aktuelle ServiceToday zum Test-Lesen.